// EntheoBlog

Volltext: "Und die Post hat es wirklich genommen"

createOption('InternetAddress','Automatically create links for internet addresses ?','yesno','yes'); $this->createOption('NewWindow','Open links in a new window?','yesno','no'); $this->createOption('MailAddress','Automatically create links for mail addresses ?','yesno','yes'); $this->createOption('RewriteMailAddress','Rewrite mail addresses with [at] and [dot]?','yesno','yes'); $this->createOption('at','Placeholder for @','text','[at]'); $this->createOption('dot','Placeholder for .','text','[dot]'); } function getEventList() { return array('PreItem', 'PreComment'); } function Treatment($_text) { global $CONF, $blog; if ($this->getOption('NewWindow') == 'yes') { $nw="onclick=\"javascript:window.open(this.href, '_blank'); return false;\""; } if ($this->getOption('InternetAddress') == 'yes') { $_text = preg_replace('/(\s)([http|https|ftp|file]+:\/\/[a-zA-Z0-9_?=&%;+-.\/]*)/si','\1\2',$_text); $_text = preg_replace('/(\s)(www\.[a-zA-Z0-9_?=&%;+-.\/]*)/si','\1\2',$_text); } $at = $this->getOption('at'); $dot = $this->getOption('dot'); if ($this->getOption('MailAddress') == 'yes') { if ($this->getOption('RewriteMailAddress') == 'no') { $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+@[a-zA-Z0-9\._-]+\.[a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2',$_text); } else { $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+)@([a-zA-Z0-9\._-]+)\.([a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2'.$at.'\3'.$dot.'\4',$_text); } } if ($this->getOption('MailAddress') == 'no' && $this->getOption('RewriteMailAddress') == 'yes'){ $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+)@([a-zA-Z0-9\._-]+)\.([a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2'.$at.'\3'.$dot.'\4',$_text); } return $_text; } function event_PreItem($_data) { $_data[item]->body = $this->Treatment($_data[item]->body); $_data[item]->more = $this->Treatment($_data[item]->more); } function event_PreComment($_data) { $_data['comment']['body'] = $this->Treatment($_data['comment']['body']); } function supportsFeature ($what) { switch ($what) { case 'SqlTablePrefix': return 1; default: return 0; } } } ?>

25 February

Und die Post hat es wirklich genommen

Heute war also Kostenlospaketabgabetag bei der Deutschen Post, die als Kooperationspartner mal sehen wollte, wie gut denn DHL nun wirklich ist.

Wie schön, dass bei mir noch ein Scanner rumlag, der sich bisher einem Transport durch Dienstleister wehement mit Sperrigkeit entgegenstellte.
Das Teil (ein HP-Gerät mit automatischen Papiereinzug zum Massenscan) passte einfach in keine Kiste rein. Also hab ich mich zum letzten Mittel entschlossen und eine Verpackung gewählt, in der normalerweise die dicken Leiz-Ordner angeliefert werden, wenn man 100 Stück davon haben will. 1,2m x 40cm x 50cm maß die Kiste und war somit noch das, was unter Paket zu verstehen ist ohne Zuschläge. Im Normalfall hätte ich da wirklich tief in die leere Tasche greifen müssen.

Der Vorteil an so großen Kisten: die will kein Mensch auf eine Paketwaage heben, deren Position auf dem Schalter in Tischhöhe eher suboptimal ist. Keine Ahnung ob ich die 20kg überschritten habe.

Jedenfalls hab ich selten so begeisterte Blicke seitens der wartenden Menschenmassen geerntet wie mit diesem Kasten.

Der Empfänger wird eher nicht so begeistert sein, denn den verbleibenden Platz (50%) musste ich leider mit allen verfügbaren Styroporverpackungsteilen stopfen, die ich hier auftreiben konnte.

[Druckversion direkt zum Drucker senden]

Geschrieben von harko um 20:45:53 Uhr - Kategorie: Indifferentes
Karma: -2 [+/-]
Trackback
Derzeit keine Trackbacks vorhanden.
Mit dieser TrackBack url kann der Beitrag verlinkt werden (right-click, copy link target). Wenn Ihr Blog keine Trackbacks anbietet, kann Ihr Trackback manuell durch dieses Formular eingebaut werden .

Comments
Noch keine Kommentare vorhanden.
Add Comments