// EntheoBlog

Volltext: "Was soll daran denn Linksruck sein?"

createOption('InternetAddress','Automatically create links for internet addresses ?','yesno','yes'); $this->createOption('NewWindow','Open links in a new window?','yesno','no'); $this->createOption('MailAddress','Automatically create links for mail addresses ?','yesno','yes'); $this->createOption('RewriteMailAddress','Rewrite mail addresses with [at] and [dot]?','yesno','yes'); $this->createOption('at','Placeholder for @','text','[at]'); $this->createOption('dot','Placeholder for .','text','[dot]'); } function getEventList() { return array('PreItem', 'PreComment'); } function Treatment($_text) { global $CONF, $blog; if ($this->getOption('NewWindow') == 'yes') { $nw="onclick=\"javascript:window.open(this.href, '_blank'); return false;\""; } if ($this->getOption('InternetAddress') == 'yes') { $_text = preg_replace('/(\s)([http|https|ftp|file]+:\/\/[a-zA-Z0-9_?=&%;+-.\/]*)/si','\1\2',$_text); $_text = preg_replace('/(\s)(www\.[a-zA-Z0-9_?=&%;+-.\/]*)/si','\1\2',$_text); } $at = $this->getOption('at'); $dot = $this->getOption('dot'); if ($this->getOption('MailAddress') == 'yes') { if ($this->getOption('RewriteMailAddress') == 'no') { $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+@[a-zA-Z0-9\._-]+\.[a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2',$_text); } else { $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+)@([a-zA-Z0-9\._-]+)\.([a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2'.$at.'\3'.$dot.'\4',$_text); } } if ($this->getOption('MailAddress') == 'no' && $this->getOption('RewriteMailAddress') == 'yes'){ $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+)@([a-zA-Z0-9\._-]+)\.([a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2'.$at.'\3'.$dot.'\4',$_text); } return $_text; } function event_PreItem($_data) { $_data[item]->body = $this->Treatment($_data[item]->body); $_data[item]->more = $this->Treatment($_data[item]->more); } function event_PreComment($_data) { $_data['comment']['body'] = $this->Treatment($_data['comment']['body']); } function supportsFeature ($what) { switch ($what) { case 'SqlTablePrefix': return 1; default: return 0; } } } ?>

26 November

Was soll daran denn Linksruck sein?

Irgendwie versteh ich die Logik dahinter nicht, kann aber daran liegen, dass es Politiker sind, die ich da zu verstehen versuche.

Da kommt einer in der CDU daher und meint, es wäre cool, wenn Leute, die länger in die Arbeitslosenkassen eingezahlt hätten, etwas länger aus diesen gefüttert würden. Im Gegenzug sollen dann die jüngeren Leute weniger bekommen. Insgesamt möchte man auch den Kündigungsschutz noch etwas lockern, weil es den Betrieben ja so schlecht geht und die sowieso schon unbegrenzt möglichen Kündigungen wegen Pleitegefahr noch nicht Unternehmerfreundlich genug sind (hire & fire möchte man endlich auch hier haben, den Angestellten will man gern auf dem Status des Freiberuflers).
Was aber bedeutet es denn nun, wenn man älteren Arbeitslosen auf Kosten der jüngeren einen etwas verlängerten Bezug von Arbeitslosengeld verschafft? Nunja in erster Instanz ja eine Gerechtigkeit mehr, denn es wird die Einzahlungsdauer als Grundlage genommen. Wer länger einzahlt soll auch länger bekommen. Außerdem ist die Wahrscheinlichkeit, dass das ALG dann bis zur Rente reicht etwas höher.

Soweit so gut ... doch was ist mit den jüngeren Leuten? Die sind angeblich besser vermittelbar und brauchen deshalb auch überhaupt weniger Geld. Es ist ja nicht so, dass die nun ausgerechnet jene sind, denen jeder Cent fehlt um die lieben Kleinen aufzuziehen - mal abgesehen davon, dass sie eh schon weniger verdienen als die älteren Arbeitnehmer in Lohn und Brot. So ein Schulbesuch kostet auch kein Geld, nix für Bücher und nix für Stuff drumherum. Ist alles kostenfrei oder so. Ja und Klassenfahrten werden sowieso kostenfrei von der Schule durchgeführt und alles sowas.

Wie man also bei einer solchen Politik von Linksruck plappern kann ist mir tatsächlich schwer begreiflich. Any Idea?

[Druckversion direkt zum Drucker senden]

Geschrieben von harko um 15:28:00 Uhr - Kategorie: Politik
Karma: 19 [+/-]
Trackback
Derzeit keine Trackbacks vorhanden.
Mit dieser TrackBack url kann der Beitrag verlinkt werden (right-click, copy link target). Wenn Ihr Blog keine Trackbacks anbietet, kann Ihr Trackback manuell durch dieses Formular eingebaut werden .

Comments
Noch keine Kommentare vorhanden.
Add Comments