// EntheoBlog

Volltext: "Rückschlag: Tests mit Anti-Aids-Gel abgebrochen - Wissenschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten"

createOption('InternetAddress','Automatically create links for internet addresses ?','yesno','yes'); $this->createOption('NewWindow','Open links in a new window?','yesno','no'); $this->createOption('MailAddress','Automatically create links for mail addresses ?','yesno','yes'); $this->createOption('RewriteMailAddress','Rewrite mail addresses with [at] and [dot]?','yesno','yes'); $this->createOption('at','Placeholder for @','text','[at]'); $this->createOption('dot','Placeholder for .','text','[dot]'); } function getEventList() { return array('PreItem', 'PreComment'); } function Treatment($_text) { global $CONF, $blog; if ($this->getOption('NewWindow') == 'yes') { $nw="onclick=\"javascript:window.open(this.href, '_blank'); return false;\""; } if ($this->getOption('InternetAddress') == 'yes') { $_text = preg_replace('/(\s)([http|https|ftp|file]+:\/\/[a-zA-Z0-9_?=&%;+-.\/]*)/si','\1\2',$_text); $_text = preg_replace('/(\s)(www\.[a-zA-Z0-9_?=&%;+-.\/]*)/si','\1\2',$_text); } $at = $this->getOption('at'); $dot = $this->getOption('dot'); if ($this->getOption('MailAddress') == 'yes') { if ($this->getOption('RewriteMailAddress') == 'no') { $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+@[a-zA-Z0-9\._-]+\.[a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2',$_text); } else { $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+)@([a-zA-Z0-9\._-]+)\.([a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2'.$at.'\3'.$dot.'\4',$_text); } } if ($this->getOption('MailAddress') == 'no' && $this->getOption('RewriteMailAddress') == 'yes'){ $_text = preg_replace('/(\s)([a-zA-Z0-9\._-]+)@([a-zA-Z0-9\._-]+)\.([a-zA-Z]{2,5})/s','\1\2'.$at.'\3'.$dot.'\4',$_text); } return $_text; } function event_PreItem($_data) { $_data[item]->body = $this->Treatment($_data[item]->body); $_data[item]->more = $this->Treatment($_data[item]->more); } function event_PreComment($_data) { $_data['comment']['body'] = $this->Treatment($_data['comment']['body']); } function supportsFeature ($what) { switch ($what) { case 'SqlTablePrefix': return 1; default: return 0; } } } ?>

02 February

Rückschlag: Tests mit Anti-Aids-Gel abgebrochen - Wissenschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

Vor ein paar Tagen hatte ich hier geschrieben, dass es nun Medikamente gibt, die es Frauen gestatten, sich aktiv vor Infektionen mit HIV zu schützen. Es handelt sich um Vaginalcremes, die Mikrobizide enthalten und damit eine Infektion bei ungeschütztem Geschlechtsverkehr verhindern sollen. Zellulosesulfat war eine davon:

"Das Mikrobizid sollte - in Form einer Vaginalcreme - Frauen vor einer Infektion mit HIV schützen. Doch das Mittel hat versagt: Bei Tests in Benin, Indien, Südafrika und Uganda zeigte sich, dass sich mehr Frauen ansteckten, wenn sie das Gel benutzten als ohne."

Rückschlag: Tests mit Anti-Aids-Gel abgebrochen - Wissenschaft - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten

Im selben Artikel kann man dann noch lesen, dass drei weitere Substanzen getestet werden, dieses Jahr soll noch eine weitere im Patiententest nachweisen ob sie wirkt oder nicht. Die weiteren folgen dann in den nächsten beiden Jahren.
Derzeit rätseln die verantwortlichen Wissenschaftler noch, warum denn nun ausgerechnet diejenigen, die das Mittel nutzten statistisch gesehen öfter infiziert wurden als jene ohne dessen Nutzung.

Da es eine Kontrollgruppe gab, die mit Placebos versorgt wurde, und innerhalb derer die Ansteckungsrate geringer war, scheidet als Grund erstmal aus, dass sie die Wirkstoffversorgten einfach weniger vorsichtig verhielten. Nunja, vielleicht wurde ja auch einfach eine Nebenwirung übersehen, die letztlich eine Schwächung der vorhandenen körpereigenen Abwehrmechanismen und Blockaden aufweichte.

[Druckversion direkt zum Drucker senden]

Geschrieben von harko um 14:56:34 Uhr - Kategorie: Indifferentes
Karma: 37 [+/-]
Trackback
Derzeit keine Trackbacks vorhanden.
Mit dieser TrackBack url kann der Beitrag verlinkt werden (right-click, copy link target). Wenn Ihr Blog keine Trackbacks anbietet, kann Ihr Trackback manuell durch dieses Formular eingebaut werden .

Comments
Noch keine Kommentare vorhanden.
Add Comments